Maria Nürnberg

Anfangs war es wildes rumknipsen mit der Digitalkamera. Viele Tiere habe ich gehen sehen. Dadurch merkte ich wie kostbar die manchmal sehr kurze Zeit mit ihnen ist.
Meist sind es nur Kleinigkeiten die einen Moment einzigartig machen. Ich suchte nach einer Möglichkeit diese Momente sichtbar zu machen. Erinnerungen bleiben einem, aber mit der Zeit verblassen sie nach und nach. Fotos bleiben einem für immer – vor allem im Zeitalter der digitalen Fotografie.
Sei es die Entwicklung eines Welpen oder der letzte gemeinsame Gang mit seinem besten tierischen Freund. Jeder Moment ist es Wert festgehalten zu werden. Aus Spaß wurde Professionalität und der Drang auch anderen Menschen die Möglichkeit zu geben ihr Tier mit ganz anderen Augen wahrzunehmen. Wissen Sie, welchen Gesichtsausdruck Ihr Hund beim Sprung ins Wasser macht oder wie Ihre Katze scheinbar unbeobachtet durch den Garten tigert? Wissen Sie wie es auf Augenhöhe Ihres Tieres aussieht – wie es die Welt wahrnimmt? Ich gebe Ihnen die Chance genau dies zu entdecken. Nehmen Sie sich mit mir zusammen die kurze Zeit Ihr Tier noch genauer kennen zu lernen. Sehen Sie mit mir zusammen die Welt aus den Augen Ihres Tieres.
 
 
“Wahrscheinlich bin ich von meinem Beruf besessen, denn ich bin unausstehlich, wenn ich nichts zu tun habe.”
 
Harald Juhnke
 
Die Sonne scheint, Ideen im Kopf, Location gefunden – ich muss raus. In solchen Momenten hält mich nichts mehr drinnen. Aus einer Suche wurde Faszination. Mit der Fotografie nimmt man sein Leben plötzlich ganz anders wahr. Viel bewusster. Fotografieren ist mehr als nur die Kamera hochhalten, das Tier anfokussieren und auf den Auslöser drücken. Die Fotos jedes einzelnen Fotografen zu betrachten ist wie ein Blick in seine Seele. Jeder Fotograf hat seinen eigenen Stil; setzt seinen Fotos seinen eigenen Stempel auf. Es ist wie ein individueller Fingerabdruck. Genauso einzigartig.
 
 
“Fotografieren das ist alles um sich herum vergessen. Es ist ein leben nur in diesem einen Moment. Es ist Freude, Liebe, Leidenschaft. Es ist eine Herausforderung. Ein sich immer wieder neu entdecken und weiter entwickeln. Nicht stehen bleiben. Fotografie ist Kunst!”
 
Maria Nürnberg
 
Immer neue Rassen, neue Charaktere, neue Locations, neue Bedingungen und das Spiel mit dem Licht. Das ist das was mich an der Fotografie so begeistert. Lassen Sie sich von dieser Begeisterung anstecken.
 
Ihre
Maria Nürnberg