Fotografierst du auch Schlangen?

Ähm naja… eigentlich fotografiere ich alle Tiere. Aber Schlangen standen, sorry: schlängelten bis heute noch nie vor meiner Linse. Dies sollte sich aber nun ändern. Schnell stellte sich heraus, dass die Exoten mehr Angst vor mir hatten, als ich vor ihnen. Durch mein totales Unwissen und meine riesen Wissbegierde erfuhr ich heute sehr viel von diesen Tieren. Nun kann ich verstehen was die Besitzer so an ihren Tieren fasziniert.

Auch habe ich gemerkt, dass Schlangen überhaupt gar nicht langweilig sind. Alle 9 die ich heute kennen gelernt habe hatten total unterschiedliche Charaktere. Und: Schlangen sind wahnsinnig schnell! :)

 
 

Hinterlasse eine Antwort