Züchter-Shooting

Die Zucht der folgenden Engl. Cocker Spaniel hatte ich schon länger im Blick, da sie direkt in der Nähe von uns wohnen. Umso glücklicher war ich als ich damals eine E-Mail von dem Züchter erhalten habe. Mit diesem Shooting ist ein sehr großer Wunsch von mir in Erfüllung gegangen, denn diese Rasse fasziniert mich schon etwas länger.

Als ich die Kleinen dann sah hüpfte mein Herz. Aufgrund des unbeständigen Wetters und der Motivwünsche der Züchter entschieden wir uns das Hauptaugenmerk des Shootings auf Indooraufnahmen zu legen. Dadurch hat man natürlich nicht weniger Möglichkeiten, wie viele meist denken. Im Gegenteil. Gerade hier lassen sich sehr edle und aufs Motiv fokussierte Bilder machen.

Besonders die Fotos vor schwarzem Hintergrund wurden gewünscht. Ich kann den Besitzern nur dazu gratulieren denn ich liebe diese Motive. Durch den sehr dunklen Hintergrund kommen besonders diese Welpen sehr gut hervor. Nichts was von ihnen ablenkt.

Ich finde es gerade bei diesen süßen Vertretern wichtig, dass das Augenmerk des Betrachters direkt auf dem Hund liegt. So sieht man meiner Meinung nach viel deutlicher die Unterschiede – dies ist besonders wichtig, falls sich Züchter unter den Welpenkäufern befinden sollten.

Ireen war der heimliche Liebling aus dem Wurf von mir. Sie war nicht nur das einzige Mädchen, sondern zeigte ihren Brüdern auch sehr deutlich wie man das mit dem Posen und niedlich gucken macht. Sie war von allen mit Abstand das größte Talent.

Zum Schluss gab es noch das wichtige Gruppenbild. Für mich ist es die schönste Erinnerung an einen Wurf, die man den Züchtern machen kann:

 

 
 

Hinterlasse eine Antwort