Pferde – Gruppenshooting

Dass sich Hundefreunde zusammentun und ein Shooting bei mir buchen, kam bei mir ja schon öfter vor. Heute hatte ich diese Zusammenstellung auch zum 1. Mal mit Pferden. Da ich diese wundervollen Geschöpfe viel zu selten vor der Kamera habe, freute ich mich auf diesen Termin wieder besonders. Hinzu gesellte sich zu meiner Überraschung sogar ein Esel! Für mich etwas ganz besonderes und neues, denn mit diesen Tieren hatte ich bis jetzt noch gar keinen Kontakt! Hört man von ihnen doch überall sie seien stur und unzähmbar.

Ganz anders der lustige Figaro! Der fand die ganze Show von uns wahnsinnig langweilig und vollführte eine Einlage nach der nächsten. Wie soll man da konzentriert arbeiten wenn man lachend auf der Wiese liegt? :D

Angefangen haben wir jedoch mit dem ältesten Exemplar: Monaco! Monaco ist für mich ein ganz besonderes Pferd, denn ich finde in alten Tieren stecken so viele Geschichten in den Augen. Habt ihr schon mal genau hineingeguckt? Ist es nicht faszinierend, was diese Tiere an Lebenserfahrung ausstrahlen? Äußerlich sieht man das Alter aber in den Augen steckt so viel mehr…

Romance ist ebenso ein Goldstück. Sie ist sich mit ihrer Besitzerin nicht immer ganz einig aber sie und der kleine Sohn sind dafür umso mehr ein Herz und eine Seele. Wenn er in der Nähe ist wird sie auf ein Mal ganz weich und vorsichtig. Mir geht das Herz auf wenn ich die Feinfühligkeit dieser großen, starken Tiere sehe.

Fibsi war einer meiner heimlichen Lieblinge. Ich habe mein Herz an die Schecken verloren – das abzustreiten wäre eine glatte Lüge. Aber schaut ihn euch doch mal an! Diese Ausstrahlung! Ist das nicht überwältigend? Ich hätte dieser Schönheit ewig zugucken können!

Last but not least war dann noch Leon dran. Soweit ich mich noch richtig an all unsere Gespräche erinnere, ist Leon noch sehr jung. Dafür hat er aber auch schon eine wahnsinnig beeindruckende Körperspannung! Ich bin beeindruckt was mit einfachen Tricks aus diesem Pferd zum Vorschein kommt!

Und Lars… Leute ich sag´s euch. Lars ist einer der größten Schätze auf Erden! Also wenn ich euch einen Hund zeigen soll auf den treudoof, einfach nur lieb und wahnsinnig liebevoll gleichzeitig zutrifft, würde ich sofort seinen Namen nennen! So was liebenswertes habt ihr noch nicht gesehen! Lars ist einfach nur ein riesen Juwel. Der hat ein Herz von hier bis zum Mond. Ohne Witz! Lars ist einfach nur zum knutschen und ein riesen Clown! Schaut euch mal diese riesen Antennen auf seinem Kopf an :D

Und nun zu dem Goldstück um den es eigentlich ging! Organisiert wurde das Treffen ursprünglich von der Besitzerin von King. Spätestens jetzt blieb mir die Luft weg. Dieses Pferd! Wer mich bis heute nicht kannte weiß nun was mein Beuteschema wäre :D Stellt mir ein Tier in dieser Art vor die Nase und ich bin sprachlos. King hat noch ordentlich Grünzeug hinter den Ohren von dem sich seine Besitzerin zum Glück nicht weiter beeindrucken lässt. Er hat solch ein Glück, dass er bei ihr gelandet ist. Bei seinen Manieren manchmal kann man es niemandem übel nehmen wenn er ihm gerne mal eben den Hals umdrehen wollen würde. Aber dann schaut er einen wieder mit diesen riesen Augen und langen Wimpern an und dann ist es vorbei.. Und vor der Kamera ist er einfach ein riesen Talent. Man kann es nicht anders sagen…

 

 
 

Hinterlasse eine Antwort