[Testbericht] Fotobuch

Heute möchte ich euch mal nicht von einem Shooting sondern von einem Test berichten.

Vor einiger Zeit habe ich mir überlegt: “wie überzeuge ich meine Kunden von guter Qualität?” Hintergrund war, dass es ab & an vorkommt, dass bei mir nur Dateien gekauft werden – die Produkte entwickeln sich die Tierbesitzer dann selber. Dagegen ist ja auch nichts einzuwenden. Nur leider kommt es dann vor, dass das Ergebnis leider sehr enttäuschend ist. Anfangs habe ich mir noch total die Gedanken gemacht, dass es an mir liegen könnte. “Ist mein Monitor nicht richtig kalibriert?”, “Stimmt der Farbraum nicht?”, usw. usw. Aber am Ende bringt es nichts. Ich habe selber den Test gemacht und ein Foto bei einem Billiganbieter und beim Profilabor entwickeln lassen. Die Unterschiede sind erschreckend!

Um euch deutlich zu machen was euch erwartet werde ich nun nach und nach ein paar Produkte bestellen & testen von einem Anbieter, den ich euch wärmstens empfehlen kann. Saal Digital ist meiner Meinung nach der beste Anbieter auf dem deutschen Markt, der den Spagat zwischen erschwinglichen Preisen und hervorragend guter Qualität schafft.

Ich habe bereits schon sehr viele Produkte bei Saal Digital bestellt – auch privat für mich. Daher kann ich auch sehr gut aus eigenen Erfahrungen berichten: die Lieferzeiten sind wahnsinnig schnell. Durch den Live-Chat direkt auf der Homepage werden Fragen & Probleme sogar noch schneller beantwortet und gelöst. Ich war bis zum heutigen Tage immer sehr zufrieden mit dem Kundenservice.

Aber was bekommt man für sein Geld?

Getestet habe ich dieses Mal ein recht neues Produkt aus dem Saal Digital - Sortiment welches ich persönlich selber noch nicht kannte: Fotobuch XT (extra thick).

Die “normalen” Fotobücher hatte ich bereits schon oft getestet. Der Unterschied zum neueren Fotobuch besteht darin, dass bei dem Fotobuch 2 Fotoseiten miteinander verklebt sind. Bei dem Fotobuch XT werden die Seiten zusätzlich auf einem Trägermaterial kaschiert. Vom Material her fühlt es sich an wie ein sehr steifer, harter Karton. Das macht die einzelnen Seiten sehr stabil und es fühlt sich einfach sehr wertig und professionell an. Ich denke gerade für Hochzeitsfotos ist diese Art von Fotobuch sehr sehr gut geeignet.

Aber fangen wir von vorne an: das Fotobuch kommt wie alle Produkte von Saal in einem Karton. An sich nichts besonderes. Stimmt. Außerdem ist es zusätzlich mit einer Tüte und Schutzfolie umhüllt, damit dem Buch auch tatsächlich auf dem Transport nichts passieren kann.

Das Deckblatt habe ich glänzend gewählt. Dadurch schimmern die Farben sehr schön. Auch die sehr filigrane Schrift auf dem Deckblatt wurde wunderbar umgesetzt. Keine frisselige, ausgefranste Schrift – alles sehr klar und scharf dargestellt. Auch der Außenkarton ist sehr steif und robust. Die ersten Fotobücher habe ich 2010 bei Saal Digital erstellt und die sehen immer noch aus wie neu. Das eine ist mir sogar mal 2 mal runter gefallen. Aber der Außenkarton ist so stabil, dass absolut nichts passiert ist. Keine Schrammen, keine Dellen. So soll es sein.

Die Innenseiten sind matt. Das Papier ist so hochwertig gearbeitet, dass man mit den Fingern darauf herum datschen kann wie man möchte – es passiert absolut nichts! Wie gesagt: die meisten Bücher haben bereits einige Jahre auf den Buckel. Die Farben glänzen jedoch noch wie am 1. Tag!

Was macht für mich den Unterschied zu anderen Anbietern? Vieles! Erst ein mal die hochwertige Verarbeitung außen aber auch innen! Bei anderen Internetanbietern hatte ich immer das Problem, dass die Farben meiner Fotos komplett falsch dargestellt wurden. Bei Schwarz ist es oft ein Problem, dass die Farbe absäuft und man keine Konturen sondern nur noch einheitlich schwarze Fläche sieht. Ebenso sind weiße Bereiche ein großes Risiko – oft wird es sehr schnell überbelichtet, sodass auch hier Kontraste & Konturen komplett verloren gehen. Diese Probleme habe ich bei Saal Digital nicht! Natürlich habe ich die Fotos nicht kopflos gewählt in dem Buch – ich habe mich ganz bewusst für Fotos mit viel schwarz, weiß, hellen & dunklen Bereichen, verschiedenen Farben, zarten Kontrasten und vielen Details gewählt. Saal Digital hat absolut nichts an den Fotos verändert. So wie ich sie erstellt, bearbeitet und bestellt habe wurden sie auch gedruckt. Bei vielen Billiganbietern hat man u.a. auch das Problem, dass die noch stark an der Sättigung drehen! Bei vielen Fotos bearbeite ich es gerade so, dass die Farben nur sehr zart sind. Wenn da nachträglich die Sättigung erhöht wird, dann würde es das ganze Motiv an sich verfälschen. Dies ist in diesem Buch gar nicht passiert.

Was mir besonders gefällt ist, dass die Schärfe so wunderbar beibehalten wurde. Dadurch kommen Details wie Augen, Haare usw. noch besser zur Geltung. Die Fotos sind wunderbar feinporig und dadurch viel filigraner gearbeitet als bei Billiganbietern.

Fazit:

Ich war von den Fotobüchern von Saal Digital eh schon total begeistert (sonst würde ich dort nicht auch meine privaten Sachen drucken lassen) aber das Fotobuch XT ist eine Glanzleistung! Genauso hochwertig, wunderbar herausgearbeitet, farbgetreu und robust wie die anderen jedoch sind die Seiten noch stabiler gearbeitet als in dem anderen Fotobuch was es dadurch noch wertiger erscheinen lässt. Wie gesagt: meiner Meinung nach wäre das das perfekte Produkt für Hochzeitsalben oder auch Babyalben.

Mit dem Fotobuch XT von Saal Digital hält man etwas ganz  besonderes in den Händen!

 

 
 

Hinterlasse eine Antwort